Certina Chronolympic

Die Sportskanone

 

Die Chronolympic-Modelle war die bekannteste und erfolgreichste Chronografenlinie von Certina mit vielen interessanten und schönen Stücken. Als Ende der 60er Jahre der Chronograf wieder populär wurde, kamen die ersten Chronolympic-Modelle (Ref. 8501 503) auf den Markt. Bis 1975 eine Automatikversion mit dem Valjoux 7750 herauskam (Ref. 674 3559 41), waren ausschliesslich Handaufzugswerke, wie das Valjoux 232, 234 und das 726, verbaut. Von der Referenz 674 3559 41 waren baugleiche Modelle von Longines, Mido, Rado undTechnos erhältlich, welche damals alle unter dem Dach der GWC (General Watch Co.) vereint waren. Diese Modelle unterschieden sich hauptsächlich durch die unterschiedlichen Zifferblatt-Designs.

Ebenfalls ab 1975 war die Referenz 749 3754 41 mit dem Stimmgabelwerk ESA 9210 erhältlich. Dieses Werk war von Bulova lizenziert und unter anderem auch in der Omega Speedsonic und der Longines Ultronic verbaut.

Certina Echo1970 rüstete Certina ein japanisches Expeditionsteam mit fünf DS-2 Chronolympic-Uhren (Ref. 8501 800) aus, nachdem man schon 1960 eine Schweizer Expedition unterstützt hatte. Ziel der Expedition war der Mount Everest. Im Laufe dieser Expedition schnallte sich Yuichiro Miura (Foto unten rechts) nach einem zweimonatigen Aufstieg auf dem Südsattel auf 7’986 Metern Höhe seine Skier an die Füsse und bretterte, gebremst von einem Bremsfallschirm, mit bis zu 160 km/h vom Dach der Welt hinunter.
Gestoppt wurde Miura, der mit dieser waghalsigen Abfahrt weltweit bekannt wurde, nach etwa 2 Minuten und 20 Sekunden, nachdem er ca. 2’000 Höhenmeter zurückgelegt hatte. Er verlor auf einer Eisplatte die Kontrolle, stürzte und verletzte sich schwer, als er mehrere hundert Meter den Hang herunter rutschte.

Certina EchoIm Dokumentarfilm „Schussfahrt vom Mount Everest (The Man Who Skied Down Everest)“, der 1976 den Oskar als bester Dokumentarfilm erhielt, ist diese Abfahrt festgehalten.
Berichten zufolge sollen die Certina-Uhren die widrigen Umstände während der Expedition bestens überstanden und ihre Aufgabe erfüllt haben.

Yuichiro Miura stellte im Jahr 2003 nochmals einen Rekord auf, als er im Alter 70 Jahren und 222 Tagen als ältester Bergsteiger, den Gipfel des Mount Everest erklomm.

Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
Chronolympic blau
Chronolympic 8501 503 Certina 29-062
Valjoux 726
38 x 43.5 x 13.5
BA: 18
Handaufzug. Kein Datum
Blaues ZB, 3 weisse Tot.
Ca. 1968 bis 1972
Chronolympic weiss
Chronolympic 8501 503 Certina 29-062
Valjoux 726
38 x 43.5 x 13.5
BA: 18
Handaufzug. Kein Datum
Weisses ZB, 3 blaue Tot.
Ca. 1968 bis 1972
Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
DS-2 Chronometer
DS-2 Chronolympic 8501 300 Certina 29-052
Valjoux 72
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Kein Datum
DS-2 Gehäuse
Schwarzes ZB, 3 weisse Tot.
Ca. 1968 bis 1970
Chronolympic weiss
DS-2 Chronolympic 8501 800 Certina 29-053
& 29-062
Valjoux 23 & 726
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Kein Datum
DS-2 Gehäuse
Cremfarbenes ZB, 3 schwarze Tot.
Ca. 1970 bis 1974
hronolympic blau
DS-2 Chronolympic 8501 800 Certina 29-053
& 29-062
Valjoux 23 & 726
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Kein Datum
DS-2 Gehäuse
Blaues ZB, 3 weisse Tot.
Ca. 1970 bis 1974
DS-2 Chronometer
DS-2 Chronolympic 8501 800 Certina 29-053
& 29-062
Valjoux 23 & 726
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Kein Datum
DS-2 Gehäuse
Schwarzes ZB, 3 weisse Tot.
Ca. 1970 bis 1974
Chronolympic creme
DS-2 Chronolympic 8601 800 Certina 29-0531
& 29-0631
Valjoux 232 & 234
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Datum auf 6
DS-2 Gehäuse
Graues ZB, 2 dunkelblaue Tot.
Ca. 1970 bis 1974
Chronolympic creme
DS-2 Chronolympic 8601 800 Certina 29-0531
& 29-0631
Valjoux 232 & 234
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Datum auf 6
DS-2 Gehäuse
Cremfarbenes ZB, 2 schwarze Tot.
Ca. 1970 bis 1974
Chronolympic blau
DS-2 Chronolympic 8601 800 Certina 29-0531
& 29-0631
Valjoux 232 & 234
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Datum auf 6
DS-2 Gehäuse
Blaues ZB, 2 weisse Tot.
Ca. 1970 bis 1974
Chronolympic schwarz
DS-2 Chronolympic 8601 800 Certina 29-0531
& 29-0631
Valjoux 232 & 234
42.5 x 47 x 16.5 (13)
BA: 20
Handaufzug. Datum auf 6
DS-2 Gehäuse
Schwarzes ZB, 2 weisse Tot.
Ca. 1970 bis 1974
Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
Chronolympic Regatta
Chronolympic
„Regatta“
8701 504 Certina 29-064
Valjoux 728
40 x 44 x 14
BA: 22
Handaufzug. Kein Datum
Center Chronominute u. -sekunde
Stundenzähler bei 6
Ab 1971
Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
Chronolympic 7750
Chronolympic 674 3559 41 Certina 674
Valjoux 7750
43 x 43 x 14
BA: 22
Automatik. Datum und Tag
Blaues ZB, 2 weisse Tot.
Kleine Sekunde bei 9 mit Certina-Logo
Baugleiche Modelle von Rado, Technos
Ab 1975
Chronolympic 7750
Chronolympic 674 3559 41 Certina 674
Valjoux 7750
43 x 43 x 14
BA: 22
Automatik. Datum und Tag
Weisses ZB, 2 blaue Tot.
Kleine Sekunde bei 9 mit Certina-Logo
Baugleiche Modelle von Rado, Technos
Ab 1975
Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
Chronolympic C-Tronic
Chronolympic
C-Tronic
749 3754 41 Certina 749
ESA 9210
39 x 46 x 14
BA: 20
Stimmgabelwerk „Mosaba“ (montre sans
balancier). Datum und Tag (Ziffer 1-7)
Blaues ZB. Kleine Sekunde bei 12 mit Certina-Logo
1975 bis 1976
Chronolympic C-Tronic
Chronolympic
C-Tronic
749 3754 41 Certina 749
ESA 9210
39 x 46 x 14
BA: 20
Stimmgabelwerk „Mosaba“ (montre sans
balancier). Datum und Tag (Ziffer 1-7)
Schwarzes ZB. Kleine Sekunde bei 12 mit Certina-Logo
1975 bis 1976
Modell Referenz Kaliber Abmessungen mm Bemerkungen
Chronolympic DS Quartz
Chronolympic DS Quartz LCD 780 1420 41 Certina 780-24
ESA 934 711
36 x 40 x 10 Quarzwerk
12 Funktionen
Ab 1977
Chronolympic DS Quartz
Chronolympic Quartz LCD 780 3001 41 Certina 780-24
ESA 934 711
? Quarzwerk
12 Funktionen
Ab 1977
Chronolympic DS Quartz
Chronolympic Quartz LCD 780 3002 41 Certina 780-24
ESA 934 711
? Quarzwerk
12 Funktionen
Ab 1977
Chronolympic DS Quartz
Chronolympic DS Quartz LCD 787 1420 41 Certina 787
ESA 934 712
36 x 40 x 11.5 Quarzwerk
16 Funktionen
Ab 1977
Chronolympic Quartz
Chronolympic Quartz LCD 787 3001 41 Certina 787
ESA 934 712
38 x 40 x 10 Quarzwerk
16 Funktionen
Ab 1977
Chronolympic Quartz
Chronolympic Quartz LCD 787 3002 41
787 3002 40
787 3002 46
Certina 787
ESA 934 712
36 x 39 x 10 Quarzwerk
16 Funktionen
Lunette in Stahl,vergoldet oder schwarz erhältlich. Ab 1977

Links zum Thema